Maienfelser Kosmetikmanufaktur

Einzigartige Naturkosmetik nach traditionellen Rezepte

Außergewöhnliche Kosmetik-Manufaktur

Seit über einem Jahrzehnt kenne und schätze ich einen Familienbetrieb im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Eine außergewöhnliche Manufaktur die sich seit über 30 Jahren der Botschaft der Pflanzen verschrieben hat. Schön dass es Menschen mit Idealismus und Charakter gibt, die sich in einer globalisierten Welt stets treu geblieben sind und Qualitätsansprüche umgesetzt und beibehalten haben, die alle angebotenen Produkte zu etwas Besonderen/Wertvollen machen!

Die herausragenden Gesichtspunkte der Maienfelser Naturkosmetik:

  •  BIO-Zertifizierung der Rohstoffe zur Herstellung unserer Naturkosmetik in Bearbeitung. 
  •  Qualitätskriterien liegen über der BDIH-Zertifizierung. Wir arbeiten nicht mit den Normen des BDIH, die sind uns zu ungenau und zu durchlässig. Einige der Rohstoffe, die laut BDIH erlaubt sind, sind nicht natürlichen Ursprungs, sondern rein synthetisch und kommen für uns nicht in Frage.
  •  Familienbetrieb in Deutschland seit 30 Jahren. Kein anonymer Konzern, Herstellung nicht in Billig-Lohnländern.
  •  Vollständige Deklaration in leicht verständlichem Deutsch und INCI. Deklaration in Lateinisch auf den Etiketten.
  •  Toxikologische Sicherheitsprüfungen mit Verkehrsfähigkeitsbescheinigungen der jeweiligen Produkte und Verarbeitung nach hygienischem Standard (GMP).
  •  Vegan! Keine Rohstoffe von Tieren oder toten Tieren, außer Bienenwachs in wenigen Produkten. Auch keine Seidenproteine.
  •  Cremes und Körperöle, Pflanzenöle etc. in Glasflaschen /-tiegeln.
  •  Paketfüllmaterial aus Papierschnitzeln, die aus Altpapier selbst hergestellt werden, sowie verrottbares Klebeband mit Kautschukkleber.
  •  Keine Verwendung von Nanopartikeln, da Gesundheitsrisiken nicht ausgeschlossen sind.
  •  Mitglied im Herstellerverband gegen Tierversuche (IHTK). Von Anfang an in der Positivliste des deutschen Tierschutzbundes.
  •  Strom/Heißwasser aus einer Photovoltaikanlage und Solarkollektoren.
  •  Lohnherstellung auf Wunsch, aber nur nach unseren Kriterien.
  •  Gläserner Betrieb. Wenn gerade eine Destillation von Kräutern stattfindet, ist eine Begutachtung möglich, jedoch keine Terminabsprache auf Wunsch.
  •  Außergewöhnlicher „Dufter Laden". Hier kann man schnuppern und probieren bis zum Abwinken.
  •  Außergewöhnliche Auswahl an fetten Pflanzenölen und äth. Ölen. Deutschlandweit – europaweit – weltweit. (Manche gibt es nur bei uns).
  •  Ansprechender Internetshop mit telefonischer, persönlicher Produktberatung.
  •  Internetshop mit SSL-gesicherter Bestellabwicklung.
  •  Dufterlebnistage (Info- und Erlebnisseminare) mit culinarischen Spezialitäten. Degustation von Pflanzenölen.
  •  Kräuter, Pflanzen und Blüten von Hand aus Wildsammlung. Wildsammlung von Kräutern in mediterranen Ländern.
  •  Kräuter, Pflanzen und Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau.
  •  Kräuter und Pflanzen aus unserem Bergkräutergarten nach biologischen Richtlinien angebaut.
  •  Auswahlkriterien der Rohstoffe nach ökologischen und sozialen Gesichtspunkten.
  •  Herstellung in garantierter ausschließlicher Handarbeit aller Produkte.
  •  Handarbeit vom Sammeln, Trocknen, Zubereiten, Abfüllen bis zum fertigen Endprodukt.
  •  Eigene Destillation von Hydrolaten (1:1) mit Kräutern aus Wildsammlung, kontrolliert biologischem Anbau und unserem Kräutergarten nach hohem Qualitätsstandard.
  •  Eigene Kaltpressung von Ölsaaten, Nüssen und sonstigen Kräutersaaten auf der hauseigenen Schneckenpresse (kontrolliert biologischer Anbau wo möglich).
  •  Labortechnische Untersuchung aller selbst gepressten Pflanzenöle in unabhängigem Labor.
  •  Bei der Herstellung aller Produkte kleine Auflagen.
  •  Keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe (auch keine naturidentischen). Auch keine sogenannten Lebensmittelfarben, die meistens synthetisch sind.
  •  Bis auf Ausnahmen keine desodorierten oder raffinierten Pflanzenöle.
  •  Emulgatoren und Tenside nur aus pflanzlichen Rohstoffen, PEG-frei und PEG-Derivatefrei.
Tags: 
Portrait